Artikel » Stabführer » Stabführerüberprüfung 2016 Artikel-Infos
   

Stabführer

Stabführerüberprüfung 2016

10.07.2016 von Bezirksobmann

Die Bezirksleitung Leibnitz veranstaltete zum dritten Mal einen Stabführerkurs. Verantwortlich für diesen Lehrgang zeichneten die beiden Bezirksstabführer Dietmar Simmerl und sein Stellvertreter Gerald Hofer. Die 9 Kursteilnehmer, darunter 3 Damen, kamen aus 8 Musikvereinen des Bezirkes. Der 4 teilliege Lehrgang beinhaltete die Handhabung des Tambourstabes über Kommandosprache, Grundlagen des Dirigierens, Verhalten im öffentlich Straßenverkehr und einen Praxisteil. Ziel dieses Lehrganges war es, das der Stabführer mit seiner Kapelle in der Stufe D bei der Marschmusikwertung antreten kann. Die Kriterien sind dabei unter anderem das Halten und Abmarschieren im klingendem Spiel, der Reihenabfall, die Defilierung, die Große Wende, eine Schwenkung, das Abreißen des Marsches und Halten auf Kommando oder Zeichen.
Am 09. Juki fand dann in Gralla der Abschluss dieses Lehrganges statt, wobei die angehenden Stabführer ihr Erlerntes bei der Überprüfung erfolgreich unter Beweis stellten. Diese Überprüfung wurde vom Bezirksstabführer Mario Krasser (Leoben) und unserem Bezirkstabführerstv. Gerald Hofer abgenommen.



Beim abschließenden Festakt erhielt jeder Teilnehmer eine Urkunde und als sichtbares Zeichen eine Anstecknadel in Form eines Tambourstabes.
Die Bezirksleitung Leibnitz dankt dem Musikverein Gralla für die Ausrichtung der Veranstaltung und wünscht den neuen Stabführern viel Erfolg mit ihren Musikkapellen.
"Im Schritt Marsch"!

Fotos der Stabführerprüfung


Druckansicht   druckbare Version anzeigen
Seite empfehlen   Seite empfehlen
0 Kommentar(e)   kommentieren
Wertung ø 2,00
1 Stimme(n)
Seitenanfang nach oben